MANUELLE THERAPIE.jpg

Manualtherapie

 

Die Manualtherapie ist ein Zweig der Physio­therapie, der sich auf die Unter­suchung und Behand­lung von Funktions­störungen des Bewe­gungs­apparates spezia­lisiert. Mit gezielten Hand­griffen und spezi­fischen Gelenks­techniken werden Funk­tions­stö­rungen behoben, Schmer­zen gelin­dert und der Heilungs­prozess unter­stützt.

Unsere Physio­therapeutinnen / Physio­therapeuten haben sich als Spezia­listen des Bewegungs­apparates weiter­gebildet und wenden täg­lich ihre manual­thera­peu­tischen Fähig­keiten an.